Web Analytics Made Easy - StatCounter
PinLinkedIn

Wettsteuer in Deutschland

Hintergründe und Historie

Die Wettsteuer Deutschland-weit gibt es erst seit der Verabschiedung des staatlichen Glücksspielmonopols zum 1. Juli 2012. Seitdem müssen Buchmacher, die auf dem deutschen Markt agieren, eine fünfprozentige Wettsteuer auf Wetten abführen. Das gilt für alle Sportwetten unabhängig vom Einsatz. Einige Buchmacher legen die Abgabe 1:1 an die Kunden um, andere wiederum nicht. Ausgenommen davon ist beispielsweise die Kombiwette, welche es bei einigen Wettanbietern steuerfrei gibt. Hinzu kommt der steuerfreie Freitag, an dem du bei mybet auf Fußball und Co. Wetten platzieren kannst. Der Umgang mit der Wettsteuer ist sehr flexibel und wir zeigen dir Hintergründe und Handhabung bei den Buchmachern.

  • Wettsteuer in Deutschland seit 2012
  • 5 Prozent Wettsteuer pauschal
  • Wettsteuer nicht bei allen Buchmachern
  • Wettsteuer Deutschland-, aber nicht weltweit
Jetzt Gutschein einlösen
ABG gelten, 18+

Wettsteuer in Deutschland: So funktioniert's

Anmelden um deine Deals zu sehen

Die Wettsteuer in Deutschland beträgt pauschal 5 Prozent auf abgegebene Wetten. Wie sie abgezogen wird, handhaben die Buchmacher ganz flexibel. Einige bringen sie erst bei den Gewinnen zum Abzug, andere wiederum direkt bei der Tippabgabe. Du kannst auch die Wettsteuer umgehen und damit sparen. Tipico erlässt dir beispielsweise die Wettsteuer und das gilt nicht nur für die Kombi-, sondern auch für die Einzelwette. Die meisten Buchmacher legen die Wettsteuer jedoch 1:1 auf die Kunden um, wenngleich es Ausnahmen bei vereinzelten Wettarten (zum Beispiel Kombiwette) gibt. Eingeführt wurde die Wettsteuer Deutschland-weit erst 2012 mit der Verabschiedung des staatlichen Glücksspielmonopols.

Wettsteuer Deutschland-weit: Historie

Am 1. Juli 2012 wurde der staatliche Glücksspielmonopol verabschiedet und damit die fünfprozentige Steuerabgabe eingeführt. Seitdem gilt die Wettsteuer Deutschland-weit auf angebotene Sportwetten sowie Lotterien. Mit der gesetzlichen Neuregelung wurde der bisher bestehende Glücksspielstaatsvertrag abgelöst. Die erste Fassung dazu trat am 1. Januar 2008 in Kraft und wurde zwischen allen 16 Bundesländern abgeschlossen. Er bildete die bundeseinheitliche Rahmenbedingung für die Veranstaltung von Glücksspielen. Jedoch kam es bei diesem Vertrag zu Kritik durch die Glücksspielbanken, welche Wettbewerbsverzerrung bemängelten. Staatliche Spielbanken sowie gewerbliche Spielhallen wurden unterschiedlich durch die vertragliche Regelung behandelt. Mit dem Urteil vom 8. September 2010 des Europäischen Gerichtshofs musste nachgebessert und der ursprüngliche Glücksspielstaatsvertrag angepasst werden. Dies war mehr oder minder die Geburtsstunde der Wettsteuer in Deutschland, welche im Sommer 2012 offiziell eingeführt wurde.

Keine Wettsteuer in Deutschland
Tipico erlässt Kunden Wettsteuer in Deutschland

Rennwett- und Lotteriegesetz als Grundlage

Durch das Urteil des Europäischen Gerichtshofes musste das bisher geltende Vertragswerk angepasst werden. Es kam zur Einführung des Rennwett- und Lotteriegesetzes, welches es aber bereits seit dem 8. April 1922 gibt. Dabei handelt es sich um ein Steuerrecht auf Bundesgesetzebene. Die Wettsteuer Deutschland-weit wurde durch dieses Papier begründet. Die Wettsteuer in Deutschland gibt es zwar schon seit dem 1. Juli 2012, aber es werden ständig Anpassungen am Gesetz vorgenommen. Steuergegenstand ist der Gewinn, welche aus Rennwetten und Lotterien entsteht und nicht dem Einkommensteuergesetz unterliegen. Die Wettsteuer Deutschland-weit ist für alle Buchmacher gültig, nicht nur für die privaten Anbieter. Staatlichen Anbieter sind davon ebenfalls nicht ausgenommen. Aber Achtung, du musst bei jeder Wette die Steuer zahlen und nicht nur auf die Gewinne.

betsson steuerfrei wetten
Bei betsson steuerfrei Kombiwetten platzieren

Wettsteuer in Deutschland - Berechnungsgrundlage

Wie wird die Wettsteuer in Deutschland berechnet?
Die Wettsteuer Deutschland-weit kommt bei jeder Wette zum Abzug. Platzierst du beispielsweise eine Wette mit Sportwetten Deals , werden 5 Prozent Wettsteuer fällig. Zu zahlen ist die Wettsteuer eigentlich von den Buchmachern, aber die meisten geben sie 1:1 an die Kunden weiter. Du kannst dir aber durch exklusive Gutscheine & Deals die Ausfälle durch die Wettsteuer etwas kompensieren. Einige Buchmacher bieten bestimmte Wettarten (vor allem Kombiwette), bei denen dir die Wettsteuer in Deutschland erlassen wird. Tipico verzichtet sogar ganz auf die Zahlung der Wettsteuer und übernimmt sie selbst. mybet stell dir einen steuerfreien Freitag zur Verfügung, bei dem du nach Herzenslust wetten kannst und auf keine Wettgewinne Steuern zahlst.

Sportwetten Bonus Max. Bonushöhe Bewertung Bonus sichern
25€ Neukundenbonus
digibet Bonus im Test
90%
Bonus sichern
AGB gelten, 18+
60€ Freiwetten
Ladbrokes Bonus im Test
90%
Bonus sichern
AGB gelten, 18+
100€ 100% auf die erste Einzahlung
Interwetten Sportwetten Bonus im Test
90%
Bonus Sichern
AGB gelten, 18+

Vorteile & Nachteile der Wettsteuer in Deutschland

Durch die Einführung der Wettsteuer Deutschland-weit kam es zunächst zu einer Verschiebung am Markt. Einige Buchmacher begrüßten die Entscheidung, andere wiederum zogen sich vom deutschen Markt zurück. Rückblickend lässt sich jedoch erkennen, dass die Entscheidung vor allem Positives gebracht hat. Der Markt wurde neu und transparenter reguliert und du hast deutlich mehr Auswahl bei den Wettanbietern. Zwar musst du die fünfprozentige Steuer zahlen, aber dies kannst du durch verschiedene Bonusangebote etwas kompensieren. Im Sportwetten Bonus Vergleich  erfährst du, wo es gegenwärtig besonders attraktive Angebote gibt. Bei einigen Buchmachern lässt sich sogar die Wettsteuer sparen, wenn du weißt wie.

Staatliches Monopol fällt

Bis zur Einführung der Wettsteuer in Deutschland gab es vor allem ein staatliches Monopol für das Glücksspiel. Es war für nicht staatlich regulierte Spielbanken kaum möglich, in den Markt zu kommen, sodass viele von ihnen Insolvenz anmelden mussten. Grund dafür waren die strengen Auflagen durch die deutschen Behörden. Dafür blieben die staatlich regulierten Wettanbieter jedoch unberührt, sodass ein Wettbewerbsvorteil gegeben war. Dagegen klagten einige Buchmacher, bekamen recht. Die deutschen Bundesbehörden mussten nachbessern. Daraus entstand das Gesetz für die Wettsteuer Deutschland-weit, was zu einer Gleichberechtigung aller Wettanbieter auf dem deutschen Markt führte. Mit dieser einheitlichen Regelung konnten fortan alle Buchmacher ihre Wetten und Spiele bereitstellen. Tipp: Im Casino sind Gewinne steuerfrei. Im Casino Bonus Vergleich  findest du attraktive Boni für dein Casino-Abenteuer.

betsson Wettangebot
Deutsche Kunden bei betsson meist steuerpflichtig

Mehr Auswahl für dich

Für die Kunden bedeutet diese Neuregelung am Markt mehr Wettbewerb und damit eine bessere Auswahl der Wetten und Spiele. Das zeigt sich bereits bei den Wett- und Casinoangeboten. Du bekommst beispielsweise attraktive Casino Deals sowie andere Aktionen, bei denen du von zusätzlichem Guthaben profitieren kannst. Konkurrenz belebt bekanntermaßen das Geschäft und so buhlen die Wettanbieter auf vielfältige Weise um Kunden. Bei einigen kannst du dir die Wettsteuer Deutschland komplett sparen (Tipico). Andere Buchmacher bieten dir zumindest temporär oder auf bestimmte Wettarten eine Ersparnis (zum Beispiel Betsson). Damit war die gesetzliche Änderung zu Wettsteuer Deutschland-weit auch ein wesentlicher Vorteil für dich. Nun hast du mehr Wettanbieter und Bonusangebote zur Verfügung, aus denen du wählen kannst. Aktuelle News  zeigen dir, was die Buchmacher bereithalten.

Steuerabzug schmälert Gewinn

Einer der wesentlichen Nachteile der Wettsteuer in Deutschland ist natürlich der fünfprozentige Steuerabzug. Bei jeder platzierten Wette gehen 5 Prozent an den Fiskus. Grundsätzlich musst du als Kunde rein rechtlich diese Steuerlast nicht tragen, sondern die Buchmacher. Aber das Gros von ihnen legt diesen Steuerbetrag 1:1 auf die Kunden um. Bevor dein Wettgewinn ausgezahlt wird, wird der Steuerbetrag automatisch abgezogen. Du hast mit der Abführung an das Finanzamt gar nicht zu tun. Einige Buchmacher ziehen die Steuer aber bereits bei der Tippabgabe und nicht erst bei dem eigentlichen Gewinn ab. Durch den Steuerabzug hast du natürlich weniger Gewinn, welchen du aber durch verschiedene Bonusangebote und andere Aktionen kompensieren kannst. Entscheidest du dich im Casino zu spielen, ist dies sogar komplett steuerfrei.

Die Vor- und Nachteile der Wettsteuer in Deutschland im Überblick
Vorteile
Monopolstellung staatlicher Casinos geht verloren
Mehr Transparenz und Vielfalt am Markt
Nachteile
Sportwetten Steuer umgehen nicht überall möglich

Fazit: Wettsteuer Deutschland-weit nicht überall fällig

Eingeführt wurde die Wettsteuer Deutschland-weit am 1. Juli 2012, wenngleich sie nicht überall zwangsläufig fällig ist. Du kannst die Wettsteuer in Deutschland auch umgehen – bei ausgewählten Buchmachern. Tipico erlässt sie dir beispielsweise bei allen Wetten. mybet und andere Buchmacher erlassen die Steuer temporär. Spielst du im Casino eines Anbieters, entfällt die Wettsteuer komplett. Nutzt du dafür sogar noch einen Bonus, kannst du gleich doppelt sparen. Im Poker Bonus Vergleich findest du die attraktivsten Boni, die es zurzeit gibt.

0 COMMENTS ON Wettsteuer in Deutschland

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deals der Woche

Deal Kategorien

30 Tage
Bis zu 100 €
Bonus
115x
eingelöst
0
Kommentare

Rizk Casino No Deposit Bonus Code 2019

Bis zu 250 Euro Bonus sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
25 €
Bonus
44x
eingelöst
0
Kommentare

William Hill Vegas Casino Promo Code

Bis zu 25 Euro Bonus sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
100 €
Bonus
204x
eingelöst
0
Kommentare

Slots Magic Casino No Deposit Bonus Codes

Bis zu 100 Euro Bonus sichern

AGB gelten, 18+
Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
30 Tage
500 €
Bonus
20x
eingelöst
0
Kommentare

PokerStars Promotion

Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

AGB gelten, 18+
Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
30 Tage
500 €
Bonus
45x
eingelöst
0
Kommentare

PokerStars Promo Code

Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

AGB gelten, 18+
Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
30 Tage
500 €
Bonus
9x
eingelöst
0
Kommentare

PokerStars Gratis Guthaben

Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
100 €
Bonus
2x
eingelöst
0
Kommentare

Unibet Willkommensbonus

Bis zu 100 Euro Bonus sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
100 €
Bonus
2x
eingelöst
0
Kommentare

Unibet Sportwetten Bonus

Bis zu 100 Euro Bonus sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
100 €
Bonus
4x
eingelöst
0
Kommentare

Tiplix Promotion Code

100 Euro Free Bet sichern

AGB gelten, 18+
lock-iconSign in