Web Analytics Made Easy - StatCounter
PinLinkedIn

Wetten ohne Steuer

Wie du dir 5 % sparen kannst

Das Wetten ohne Steuer ist vor allem seit dem Sommer 2012 gar nicht mehr möglich, denn es trat eine neue gesetzliche Regelung in Kraft. Von nun an musst du auf alle Wetten 5 Prozent Steuern zahlen, oder doch nicht? Viele Buchmacher stellen dir auch Sportwetten ohne Steuer zur Verfügung. Dabei handelt es sich meist um Sonderaktionen auf ausgesuchte Wetten oder um Bonuszahlungen/Aktionen, die du beispielsweise für Kombi- oder Einzelwette erhältst. Wie funktionieren Wetten ohne Steuer? Die Funktionsweise und Handhabung in der Praxis erfährst du hier. Welcher Buchmacher die besten Angebote bereitstellt, erfährst du Sportwetten Bonus Vergleich.

  • Wetten ohne Steuer bei ausgesuchten Anbietern möglich
  • Wettsteuer nur für Buchmacher auf deutschem Wettmarkt
  • Boni als Alternative zur Wettsteuer
  • Sportwetten ohne Steuer z.B. bei Kombiwette

Wetten ohne Steuer: So funktioniert's

Anmelden um deine Deals zu sehen

Du möchtest Sportwetten auf Fußball und Co. platzieren und hast Bedenken wegen der Wettsteuer? Seit 2012 ist die Wettsteuer Deutschland-weit in Kraft getreten, aber es gibt auch Möglichkeiten, wie du die Wettsteuer umgehen kannst. Dafür sind die Buchmacher richtig kreativ geworden und bieten dir mitunter verschiedene Möglichkeiten, Wetten ohne Steuer zu platzieren. Einige von ihnen tragen die fünfprozentige Steuer selbst oder stellen dir Bonusprogramme zur Verfügung. Damit bekommst du zumindest einen Teil des Steuerbetrages zurückerstattet. Außerdem gibt es online Wetten ohne Steuer auf ausgesuchte Wettarten. Sportwetten ohne Steuer sind beispielsweise möglich auf Kombiwetten für bestimmte Events.

Wetten ohne Steuer – die Buchmacher übernehmen sie

Hast du auch Freude daran, eine Sportwette zu platzieren? Sobald du deinen Einsatz bei einem Wettanbieter auf dem deutschen Markt tätig, bist du auch den deutschen Regularien unterlegen. Das bedeutet für dich, du musst theoretisch mit jeder Wette eine Steuer in Höhe von 5 Prozent zahlen. Es gibt jedoch einige Anbieter, bei denen du steuerfrei Wetten platzieren kannst. Wo gibt es Wetten ohne Steuer? Solche Buchmacher sind in einem Vergleich zu finden. Sie übernehmen aus Kulanz die Wettsteuer für ihre Kunden. Einige weisen darauf sogar direkt bei der Tippabgabe hin, andere wiederum in ihren AGB. Wenn du es geschickt anstellst, kannst auch Sportwetten ohne Steuer auf Kosten der Buchmacher platzieren. Damit bleibt deutlich mehr von deinem Gewinn, den du dann wieder in neue Tipps investieren kannst.

betway Wettsteuer Berechnung
Wettsteuer bei betway sofort ersichtlich

Sportwetten ohne Wettsteuer durch Boni

Eine weitere Möglichkeit online Wetten ohne Steuer abzuschließen, ist der Einsatz von Boni. Nicht alle Buchmacher möchten die Steuer zulasten ihrer Kunden in Abzug bringen. Sie bezeichnen sich aber nicht als steuerfreie Wettanbieter, sondern stellen vielmehr ergänzende Vergünstigungen zur Verfügung. Das sind beispielsweise aktuelle Sportwetten Deals sowie Bonusangebote. So erhältst du u. a. Sportwetten ohne Steuer auf ausgesuchte Wettarten (beispielsweise Kombiwette). Steuerfrei Wetten ist auch in Form von Gratiswetten eine Option. Hier tippst du nicht ohne Wettsteuer, sondern musst lediglich keinen eigenen Einsatz leisten. Sobald du aber die Wette platzierst, fallen die 5 Prozent Wettsteuer an. Streng genommen ist dieses Angebot kein online Wetten ohne Steuer, sondern vielmehr eine ergänzende Gutschrift eines Bonusbetrages. Wo du steuerfrei Wetten kannst, erfährst du bei uns im Anbieter Vergleich.

Sunmaker Wettangebot
Vor allem Fußball Wetten bei Sunmaker verfügbar

Wetten und Wettsteuer bei Buchmachern im Ausland

Das Thema „Wetten und Wettsteuer“ beschäftigt uns vor allem in Deutschland. Außerhalb der deutschen Landesgrenze gibt es die Wettsteuer oder derartige Regularien auch, aber in differenzierter Form. Sobald ein Buchmacher sein Wettangebot deutschen Spielern zur Verfügung stellt, ist er der Steuerpflicht unterlegen. Verlegst du deinen Wohnsitz durch einen Umzug jedoch ins Ausland, könntest du vom Wetten ohne Steuer profitieren. Um ohne Wettsteuer Tipps platzieren zu können, musst du jedoch eine Anschrift in einem anderen Land besitzen. Das klappt nur, wenn du dich in einem Land anmeldest, welches keine Wettsteuer erhebt. Bei der gesetzlichen Regelung ist es nicht entscheidend, wo der Buchmacher seinen Sitz hat. Sobald er deutschen Kunden Wetten anbietet, tritt die Steuerregelung in Kraft. Dennoch gibt es steuerfreie Wettanbieter, die dies umgehen.

Vorteile & Nachteile von Wetten ohne Steuer

Sportwetten ohne Steuer - ist das immer so sinnvoll oder hat es auch Nachteile? Generell haben Wetten ohne Wettsteuer viele Vorzüge, da sie dir natürlich helfen, Geld zu sparen. Findest du steuerfreie Wettanbieter, sparst du immerhin 5 Prozent deines Kapitals. Das zusätzliche Guthaben kannst du für weitere Tipps nutzen. Wir schauen, was Wetten ohne Steuer wirklich für Vorzüge und Nachteile haben. Wusstest du, dass die Einführung des neuen Gesetzes auch zur Neuregulierung des Marktes geführt hat? Kreiere dir deine Sportwetten ohne Wettsteuer selbst, indem du exklusive Gutscheine Deals  nutzt und der damit einen Teil der Wettsteuer zurückholst.

Sportwetten ohne Steuer bringen mehr Gewinn

Der wohl größte Vorteil bei den Wetten ohne Steuer ist natürlich der erhöhte Gewinn, der dir final bleibt. Steuerfreie Wettanbieter bieten wir die Möglichkeit, dass du Gewinne 1:1 ausgezahlt bekommst. Das kann sich vor allem für größere Wettgewinne lohnen. Hast du mit deinem Tipp beispielsweise 1.000 Euro gewonnen, bekommst du diesen Betrag auch gutgeschrieben. Würden hierauf 5 Prozent Wettsteuer anfallen, wären es 50 Euro weniger. Du siehst, ohne Wettsteuer bleibt dir natürlich deutlich mehr. Genau das ist auch der Grund, warum viele Kunden Sportwetten ohne Wettsteuer präferieren. Es gibt auch einige Buchmacher, die die Wettsteuer zwar nicht erlassen, die dafür aber Alternativen bieten. Dazu gehören beispielsweise Boni. Aktuelle News verraten dir, ob es bei deinem präferierten Buchmacher gegenwärtig so ein Angebot mit Bonusgutschrift gibt.

Bet300 Live Wetten
Zahlreiche Live Wetten im Angebot

Wettsteuer macht kreativ

Wetten ohne Steuer sind natürlich immer eine gute Möglichkeit. Wusstest du aber, dass die Wettsteuer nur für Sportwetten und nicht für das Casino gilt? Viele Buchmacher stellen nicht nur ein sportliches Wettangebot, sondern auch einen eigenen Casinobereich zur Verfügung. Blackjack, Baccarat oder Automatenspiele können eine gelungene Alternative zu den Sportwetten sein. Auf die Casinogewinne musst du keine Steuer entrichten. Dennoch kannst du auch hier von Bonusaktionen profitieren. Für neu registrierte Kunden halten viele Buchmacher beispielsweise Einzahlungsboni oder Gratiswetten bereit. Im Casino Bonus Vergleich erfährst du, wo es gegenwärtig die besten Angebote für dich gibt. Wie wäre es, wenn du mit deiner Einzahlung noch einmal 100 Prozent deiner Summe einfach so dazu bekommt? Werde einfach kreativ und Nutzer alternativ zu den Wetten Spiele im Casino.

Mehr Marktvielfalt durch das Gesetz

Die Neuregelung des Gesetzes hat 2012 nicht nur Nachteile mit sich gebracht, sondern auch einige Vorzüge. Der Grund für die bislang strenge Regulierung des Marktes lag im Schutz des Anbieters Oddset. Dadurch wurde es anderen Buchmachern erschwert und nahezu unmöglich gemacht, ihre Wetten auf dem deutschen Markt anzubieten. Durch die neue Gesetzgebung änderte sich dies jedoch, sodass sich auch die Anzahl der Buchmacher stark erhöhte. Für dich bedeutet das, du hast eine größere Auswahl bei Quoten, Bonusangeboten sowie Wettmöglichkeiten. Darunter sind auch steuerfreie Wettanbieter, bei denen du keine 5 Prozent auf deine Wegplatzierungen zahlen musst oder zumindest einen Teil davon wiederbekommst. Das erhöhte Aufkommen der Wettanbieter ist gut, denn bekanntlich belebt ja Konkurrenz das Geschäft. Für dich bedeutet das: attraktivere Bonusangebote und besseren Konditionen.

Die Vor- und Nachteile von Wetten ohne Steuern im Überblick
Vorteile
Mehr Konkurrenz und damit höheres Wettangebot
Bessere Boni durch die vielen Wettanbieter
Suche nach Wett-Alternativen, beispielsweise Casinospielen
Nachteile
Abgabe von Eigenkapital

In der Praxis: So funktionieren Wetten und Wettsteuer

Sportwetten ohne Steuer - wie geht das überhaupt in der Praxis? Du weißt ja bereits, dass es einige Möglichkeiten gibt, ohne Wettsteuer zu agieren. In der Theorie wirkt das alles immer sehr einfach, aber ist es das in der Praxis auch? Sportwetten und Wettsteuer sind gar nicht so schwierig zu realisieren, wie du vielleicht glauben magst. Beachtest du dabei einige Dinge, kannst du dir im wahrsten Sinne des Wortes die Steuer sparen und dir deinen Gewinn 1:1 auszahlen lassen. Dazu geben wir dir nähere Informationen und Tipps zum „Thema Wetten und Wettsteuer“. Wandel deinen Wissensvorsprung in zusätzliches Kapital um.

Wetten und Wettsteuer – Warum eigentlich?

Wetten und Wettsteuer diese beiden Themen sind seit 2012 untrennbar miteinander verbunden. Damals trat ein neues Gesetz zur Regulierung des Wettmarktes in Deutschland in Kraft. Seither sind Wetten ohne Steuer kaum noch möglich, denn generell müssen auf alle Wettplatzierungen (bei online und offline Anbietern) Steuern entrichtet werden. Es gibt jedoch Buchmacher, die dennoch eine Möglichkeit gefunden haben, Sportwetten ohne Steuer anzubieten. Wie sie das machen, ist ganz individuell. Einige übernehmen die Wettsteuer für ihre Kunden direkt selbst. Die Steuer fällt aber nur auf Wetten und nicht etwa auf Casinogewinne an. Wie wäre es mit Poker? Dafür kannst du sogar einen Bonus erhalten. Im Poker Bonus Vergleich siehst du, wo es die besten Boni und Aktionen für die Casinos gibt.

betsson Wettangebot
Deutsche Kunden bei betsson meist steuerpflichtig

Wetten ohne Steuer – Rückerstattung des Betrages

Sportwetten ohne Wettsteuer werden auf verschiedene Weise gewährt. Eine von ihnen ist natürlich die direkte Rückerstattung des Betrages bzw. die Übernahme durch den Buchmacher. Einige Wettgewinne bekommst du dann 1:1 ausgezahlt. Der Buchmacher übernimmt die Steuer für dich, sodass du damit erst gar nicht in Berührung kommst. Einige Buchmacher handhaben die Rückerstattung etwas anderes. Du erhältst beispielsweise besondere Boni, um einen gewissen Grad des Gewinnverlustes wieder auszugleichen. Damit handelt es sich natürlich streng genommen nicht um Sportwetten ohne Steuer, aber du bekommst eine zusätzliche Gutschrift. Solche Boni können beispielsweise Gratiswetten sein. Nutzt du dieses Angebot, fallen die 5 Prozent Wettsteuer zwar an, aber du musst kein Kapital für deine Tippabgabe aufwenden. Eine lohnende Alternative zu den Wetten ohne Steuer, oder?

Sportwetten ohne Wettsteuer bei ausgesuchten Wettarten

Sportwetten ohne Steuer gibt es auch bei ausgesuchten Wettarten. Jeder Buchmacher kann selbst entscheiden, ob er Wetten mit oder ohne Wettsteuer anbietet und wie er dies handhabt. Einige Anbieter haben sich dazu entschieden, die Wettsteuer auf bestimmte Wettarten zu erlassen. Das gilt beispielsweise für Kombiwetten oder Einzelwetten spezifischer Events. Bei der Wettplatzierung werden dann von diesen Wetten die Steuerabgaben vom Buchmacher übernommen, sodass der Gewinn 1:1 dir gehört. Schau dich einfach in unserem Vergleich oder direkt bei den Buchmachern auf der Website um, um aktuelle Angebote zu den Wetten ohne Steuer zu prüfen. Hast du keinen Buchmacher gefunden, der Sportwetten ohne Wettsteuer anbietet, suche dir doch einfach Alternativen. Im Casino werden deine Gewinne nicht besteuert. Nutzt du dazu noch Casino Deals, lässt sich der doppelt sparen.

Die Top 3 Anbieter: Unsere Empfehlung

Die Wettsteuer hat viele Facetten und wird variabel bei dem Buchmacher behandelt. Das bedeutet, einige Anbieter übernehmen die Wettsteuer komplett für ihre Kunden. Andere Wettanbieter hingegen bringen die Steuer bei der Gewinnauszahlung zum Abzug. Es gibt auch Buchmacher, die die Wettsteuer direkt bei der Tippabgabe abziehen. Wie du siehst, bist du hier flexibel und kannst dir nach deinen Vorlieben den passenden Wettanbieter aussuchen. Dabei geht es aber nicht nur um die Handhabung der Wettsteuer, sondern auch um ergänzende Angebote. Besonders gute Quoten oder Bonusangebote gehören für die Auswahl dazu. Wir haben die besten Anbieter für herausgefunden und stellen sie vor.

Sportingbet – Wettsteuer, aber auch viele Boni

Der Buchmacher Sportingbet erlässt dir die Wettsteuer nicht, sondern zieht sie bei der Wettplatzierung automatisch ab. Zumindest ist das so bis auf einige ausgewählte Kombiwetten (Aktion). Um dir die Wettsteuer ein wenig zu versüßen, erhältst du hier umfangreiche Bonusangebot. Dazu gehört beispielsweise ein Einzahlungsbonus bis 180 Euro in Höhe von 100 Prozent. Sobald du dich als neuer Kunde registriert und dein Konto kapitalisierst, bekommst du die Gutschrift automatisch. Diesen Bonus kannst du dann für deine Wetteinsätze nutzen. Damit entfällt die Wettsteuer natürlich nicht gänzlich, aber du hast immerhin eine zusätzliche Gutschrift von bis zu 180 Euro. Ähnlich wie Sportingbet handhaben es zahlreiche Buchmacher. Sichere dir mit deiner Registrierung und ersten Einzahlung dein zusätzliches Guthaben als Ergänzung zur Wettsteuer.

  • Sportwetten Steuer wird meist abgezogen
  • Viele Sportwetten (auch Livewetten) zur Auswahl
  • Wettsteuer nicht für bestimmte Kombiwetten
Der Buchmacher bwin gehört zu den bekanntesten Sportwetten Anbietern

Tipico übernimmt Steuer

Tipico ist unter den Buchmachern einer der wenigen Anbieter, bei denen du keine Wettsteuer bezahlen musst. Das bedeutet für dich, du kannst Wetten platzieren und die Gewinne 1:1 bekommen. Die Wettsteuer fällt hier nicht an. Egal welche Sportwetten du nutzt, die Wettsteuer entfällt in jedem Fall. Damit kannst du auf Fußball, Handball, Eishockey oder viele exotische Sportarten wetten. Probiere doch einfach dein Glück bei den Livewetten aus, denn diese bietet der Buchmacher ebenfalls. Neben den Sportwetten ohne Wettsteuer werden dir auch zahlreiche Casinospiele zur Verfügung gestellt. Hinzu kommen Boni, welche du ebenfalls nutzen kannst. Bei diesem vielfältigen Angebot profitierst du bei Tipico gleich mehrfach. Wie wäre es mit einem Tipp auf die aktuelle Begegnung zwischen zwei starken Fußballteams? Die Steuer sparst du dir natürlich.

  • Wettsteuer wird nicht von Kunden verlangt
  • Viele Wettangebote, auch zahlreiche Exoten
  • Casinospiele als Ergänzung zu Sportwetten
Tipico bietet Bonus und übernimmt Wettsteuer

888sport erlässt Steuer nicht

888sport gehört ebenfalls zu den Wettanbietern, welche die Wettsteuer nicht übernehmen (können). Das bedeutet für dich, du musst bei den Wetten 5 Prozent abgeben. Vor der eigentlichen Gewinnauszahlung wird der Betrag bereits automatisch abgezogen, sodass du nur die reduzierte Gewinnsumme auf dein Konto überwiesen bekommst. Hast du beispielsweise 100 Euro gewonnen, erfolgt eine Auszahlung von 95 Euro. Das Wettangebot beim Buchmacher kann sich sehen lassen und ist umfangreich. Hier stehen nicht nur konventionelle Sportarten, sondern auch viele Randsportarten und viele Livewetten zur Verfügung. Hinzu kommt ein eigenes Casino, in dem du auch Poker sowie andere Casino Spiele ausprobieren kannst. Für alle Angebote gibt es wechselnde Boni, nicht nur für neue Kunden. Wie wäre es beispielsweise mit einem Pokerspiel und einem maximalen Bonus von 400 USD?

  • Wettsteuer wird automatisch abgezogen
  • Umfangreiches Wettangebot, auch Livewetten
  • Casinobereich mit vielen Spielen + Bonus
Auch Randsportarten im Wettangebot

Fazit: Sportwetten ohne Steuer sind möglich

Sportwetten ohne Steuer sind keine Fata Morgana, sondern durchaus real. Einige Buchmacher bieten Wetten ohne Steuer und das ganz legal. Generell hat sich die rechtliche Lage seit 2012 geändert, sodass Wetten steuerpflichtig sind. An das Gesetz gebunden sind alle Buchmacher, die Wetten auf dem deutschen Markt anbieten. In anderen Ländern gibt es alternative Regularien. Allerdings haben sich die Wettanbieter viele Möglichkeiten überlegt, wie du Sportwetten und Wettsteuer bekommen kannst. Der wohl einfachste Weg ist die Übernahme der Wettsteuer durch den Buchmacher. Diese Variante wählen aber nicht alle Wettanbieter. Alternativ dazu gibt es auch Sportwetten ohne Steuer auf ausgesuchte Wettarten oder Events. Hinzukommen zahlreiche Alternativen zu Wetten ohne Steuer. Dazu gehören beispielsweise Boni (u. a. Gratiswetten). Wusstest du, dass bei Gewinnen im Casino die Wettsteuer entfällt? Wie wäre es mit dem Ausprobieren von neuen Spielmöglichkeiten? Ideal für eine Mischung aus steuerfreiem Wetten und einem Ausflug an die Spielautomaten, oder?

0 COMMENTS ON Wetten ohne Steuer

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Deals der Woche

    Deal Kategorien

    30 Tage
    173x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Slots Magic Casino No Deposit Bonus Codes

    Bis zu 100 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    123x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Monte Carlo Casino No Deposit Bonus Code

    Bis zu 250 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    30x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Wintingo Welcome Bonus

    Bis zu 500 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    6x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Promotion

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    28x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Promo Code

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    5x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Gratis Guthaben

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    5x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet Promo Code

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    11x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet Welcome Bonus Offer

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    2x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet New Customer Deals

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    lock-iconSign in