Web Analytics Made Easy - StatCounter
PinLinkedIn

Wettanbieter mit Paysafecard

Hier mit Bargeld einzahlen

In der heutigen Zeit findest du im World Wide Web zahlreiche Online Buchmacher. Doch du möchtest unbedingt bei einem Wettanbieter Paysafe für die Einzahlung nutzen? Dann wird dir unser ausführlicher Testbericht rund um die Paysafecard Wettanbieter weiterhelfen. Denn wir beantworten dir alle Fragen, wie Wettanbieter mit Paysafecard funktionieren und wo Wettanbieter mit Paysafecard überhaupt vorhanden sind. Mit diesem Bezahldienst Geldtransfers im Internet durchzuführen, bringt viele Vorteile mit sich. Wir schildern dir alle Vor- und Nachteile, empfehlen dir die besten Wettanbieter mit Paysafecard und erklären dir, wie du einen Wettbonus zur Auszahlung bringst. Wenn du also bei einem Wettanbieter Paysafecard nutzen willst, bist du hier genau richtig.

  • Im Internet findest du mittlerweile enorm viele Online Buchmacher
  • Fast überall kannst du heutzutage mit der Paysafecard Geld einzahlen
  • Per Paysafecard ist das Bezahlen mit Bargeld in Echtzeit möglich
  • Der Nutzer einer Paysafecard bleibt zu großen Teilen anonym
Jetzt Gutschein einlösen
ABG gelten, 18+

Wettanbieter mit Paysafecard: So funktioniert's

Anmelden um deine Deals zu sehen

Wer sich bereits auf der Suche nach einem Wettanbieter mit Paysafecard befindet, der wird sich über die Vor- und Nachteile dieses Bezahldienstes bereits im Klaren sein. Doch gerade viele ältere User wissen gar nicht, was es mit einem Paysafecard Wettanbieter eigentlich auf sich hat. Wie funktioniert diese Paysafecard eigentlich? Wo kommt sie her und wie kann ich sie erwerben und anschließend gewinnbringend einsetzen? All diese Fragen stellen sich diejenigen User, welche noch nicht bei einem Wettanbieter Paysafe genutzt haben. Damit sich dein Kenntnisstand bezüglich der Wettanbieter Paysafecard deutlich bessert, erklären wir dir nun, was du zu diesem Thema alles wissen musst.

Was ist eigentlich eine Paysafecard?

Im World Wide Web gibt es in der heutigen Zeit unzählige Internetseiten, auf denen ein Bezahlvorgang notwendig ist. Das Bezahlen im Internet ist längst nichts Ungewöhnliches mehr. Schließlich haben wir alle schon einmal Produkte im Netz bestellt oder für anderweitige Unterhaltung Geld bezahlt. Beim Begleichen der Rechnung stellt sich dann immer die Frage, wie man denn den Betrag nun bezahlen möchte. Die altmodischen Zahlungsoptionen der Überweisung und der Kreditkarte werden natürlich noch immer genutzt, doch das World Wie Web hat auch ganz neue Bezahldienste herausgebracht. Mittlerweile kannst du Produkte in Online Shops und Sportwetten mit Paysafecard bezahlen. Diese besteht aus einem 16-stelligen PIN und kann in Supermärkten und Tankstellen erworben werden. Auch Online kannst du sie dir kaufen und von zahlreichen Vorteilen profitieren, wenn du zum Beispiel Tennis Wetten mit Paysafecard abgibst.

Wie funktioniert ein Wettanbieter mit Paysafecard?

Da dir in der heutigen Zeit zahlreiche Bezahldienste und Online Buchmacher angeboten werden, ist die Auswahl eines Betreibers und einer Zahlungsoption zur Qual der Wahl geworden. Viele User, die in der Szene der Glücksspiele neu sind, finden sich bei dieser breiten Auswahl nur schwer zurecht. Hast du dich dazu entschieden, künftig bei einem Wettanbieter Paysafecard zu nutzen, wirst du von zahlreichen Vorteilen profitieren können. Unter anderem kannst du zum Beispiel Basketball Wetten mit Paysafecard platzieren. Dafür musst du dich lediglich auf einer entsprechenden Plattform anmelden und dir eine Paysafecard organisieren. Dies gelingt dir, indem du dir eine solche Paysafecard in einer Tankstelle oder einem Supermarkt kaufst. Selbst im Internet kannst du dir diese mittlerweile auf diversen Webseiten bestellen. Den16-stelligen PIN tippst du dann einfach während der Einzahlung ein.

888sport paysafecard
Mit einer Paysafecard und sogar mit PayPal kannst du dir bei 888sport einen Bonus organisieren.

Welche Alternativen gibt es zu einem Paysafecard Wettanbieter?

Nicht bei jedem Online Buchmacher kannst du dir einen Paysafecard Bonus organisieren. In den AGB einer Aktion steht manchmal geschrieben, dass diverse Bezahldienste von der Teilnahme ausgeschlossen werden. Willst du also bei einem Wettanbieter Paysafe nutzen, solltest du dich davor über aktuelle News rund um den entsprechenden Online Buchmacher darüber informieren, ob du an der Promotion mit diesem gewünschten Bezahldienst überhaupt teilnehmen kannst. Falls nicht, kannst du bei nahezu jedem Wettanbieter auf diverse Alternativen zurückgreifen. Auch diese bringen einige Vorteile mit sich. Meist akzeptiert werden Überweisungen von deinem Bankkonto oder die Geldtransfers via Kreditkarte. Ebenfalls beliebt sind die so genannten eWallets Skrill, Neteller und PayPal. An guten Alternativen zu einem Paysafecard Wettanbieter mangelt es also gewiss nicht. Welchen Bezahldienst du verwenden möchtest, liegt ganz allein an deinen individuellen Vorlieben.

Sportwetten Bonus 2018 Max. Bonushöhe Bewertung Bonus sichern
250€ 100% auf die erste Einzahlung
Betway Sportwetten Bonus im Test
95%
Bonus Sichern
AGB gelten, 18+
25€ Neukundenbonus
digibet Bonus im Test
90%
Bonus sichern
AGB gelten, 18+
60€ Freiwetten
Ladbrokes Bonus im Test
90%
Bonus sichern
AGB gelten, 18+

Vorteile & Nachteile von der Paysafecard

Einen Wettanbieter mit Paysafecard zu finden, ist im World Wide Web mittlerweile überhaupt kein Problem mehr. Dieser moderne Bezahldienst hat sich in der schnelllebigen Welt des Internets längst durchgesetzt. Vor allem die jüngeren Generationen nutzen die Paysafecard gern für Einzahlungen. Nutzen kannst du nämlich nicht nur bei einem Wettanbieter Paysafecard, sondern auch bei diversen anderen Plattformen. So bezahlen viele Spieler ihr Guthaben bei Internet Games mit dieser Methode. Auch in Online Shops kann per Paysafecard bezahlt werden. Doch wieso ist es eigentlich so beliebt, bei einem Online Wettanbieter Paysafe zu nutzen? Wir geben dir nachfolgend alle uns bekannten Vor- und Nachteile der Paysafecard mit an die Hand.

Anonym: Du musst keine Bank- oder Kreditkarten-Daten angeben

Du hast dich dazu entschlossen, einen Wettanbieter mit Paysafecard zu bevorzugen? Herzlichen Glückwunsch, denn durch diese Entscheidung kommen dir einige Vorteile entgegen. Ein Hauptgrund, wieso sich viele User für das Bezahlen via Paysafecard entscheiden, ist sicherlich die Anonymität. Entscheidest du dich nämlich, bei einem Paysafecard Wettanbieter mit dieser besagten Methode Geld einzuzahlen, dann musst du keine heiklen Daten angeben. Bei einer Sofortüberweisung erfährt der Online Buchmacher deine Bankdaten, genauso wie deine Bank erfährt, dass du gerade Geld zu einem Anbieter von Glücksspielen überwiesen hast. Selbiges trifft zu, wenn du mit einer Kreditkarte deinen Kontostand bei deinem Wettanbieter aufladen willst. Bei der Paysafecard sieht die Sache anders aus. Du musst keine heiklen Daten herausgeben und bleibst daher im World Wide Web anonym. Ein Wettanbieter mit Paysafecard ist auch deshalb gerade in der heutigen Zeit sehr beliebt.

Schnell: In Echtzeit kannst du per Bargeld dein Guthaben aufladen

Jede Sportart unterscheidet sich von der anderen. Die meisten Sportarten haben jedoch eine Sache gemeinsam: Irgendwie geht es immer um die Schnelligkeit bzw. um Zeit. Dies ist dementsprechend auch bei den Sportwetten der Fall. Wer immer die besten Quoten auf dem Markt abgreifen will, der muss schnell reagieren und im Fall des Falles auch sehr schnell Geld auf sein Wettkonto transferieren können. Damit dies gelingt, muss die gewählte Bezahlmethode ohne einen großen Aufwand den Kontostand aktualisieren können. Zugegeben: Bist du noch nicht im Besitz einer Paysafecard, so musst du dir diese zuerst organisieren. Doch hast du dir für den Notfall eine oder gar mehrere Paysafecards geholt, kannst du in Echtzeit dein Guthaben aufladen – und das mit deinem Bargeld. Denn eine Paysafecard kannst du bequem in einem Supermarkt oder bei einer Tankstelle erwerben.

Aber: Leider ist die Paysafe limitiert und du kannst nicht auszahlen

Jeder Paysafecard Wettanbieter hat neben diesem Bezahldienst auch noch einige Alternativen im Angebot. Dies muss auch der Fall sein, denn schließlich möchten die Kunden frei wählen können. Des Weiteren bringt die Paysafecard nicht nur Vorteile mit sich, sondern auch ein paar wenige Nachteile, welche wir dir natürlich nicht verschweigen möchten. So kannst du mit einer Paysafecard zwar Einzahlungen tätigen, aber keine Auszahlungen anfordern. Zudem ist sie stark limitiert. Im Supermarkt oder bei Tankstellen ist der größte Wert einer Paysafecard bei 100 Euro angesiedelt. Außerdem findest du in jedem Sportwetten Bonus Vergleich vereinzelt Online Buchmacher, wo du keinen Bonus per Paysafecard-Einzahlung gutgeschrieben bekommst. Dann musst du sowieso auf alternative  exklusive Gutscheine & Deals zurückgreifen. Dementsprechend wählst du bei deinem Online Buchmacher dann einfach eine alternative Bezahlmethode aus.

Die Vor- und Nachteile von Wettanbietern mit Paysafecard
Vorteile
Bezahlst du im Internet mit einer Paysafecard, bleibst du anonym
In Echtzeit kannst du mit einer Paysafecard dein Guthaben aufladen
Die Paysafecard ist der einzige Bezahldienst, der dir das Bezahlen in bar ermöglicht
Nachteile
Der Maximalbetrag um bei einem Wettanbieter Paysafecard zu nutzen, beträgt 100 Euro
Leider ist zwar eine Einzahlung möglich, nicht aber eine Auszahlung

In der Praxis: So funktioniert die Paysafecard

Hast du einen Wettanbieter mit Paysafecard gefunden, so kannst du dich darüber freuen und nun mit den Sportwetten beginnen. Zuerst jedoch musst du ein paar Dinge beachten, denn schließlich musst du eine Paysafecard besitzen. Wie du dir diese organisieren kannst, wie du Geld auf dein Konto damit einzahlst und den Bonus freispielst, erklären wir dir nachfolgend. Auch wenn der Prozess an sich sehr einfach ist, tun sich viele neue Spieler damit dann doch sehr schwer. Schließlich unterscheidet sich das Bezahlen via Paysafecard recht stark von allen anderen Zahlungsoptionen auf dem Markt. Wer die Vorteile und die Nachteile erkannt hat und sich für einen Paysafecard Wettanbieter entscheiden wollte, der wird gute Gründe dafür haben.

Schritt 1: Zuerst musst du dir eine Paysafecard kaufen

Willst du mit einer Paysafecard Wettanbieter nutzen, so musst du zuvor natürlich erst eine solche besitzen. Der Kauf einer Paysafecard ist ein Kinderspiel, da dir dafür gleich mehrere Wege zur Verfügung stehen. So kannst du dir eine Paysafecard zum Beispiel direkt im World Wide Web kaufen. Der Faktor der Anonymität ist damit allerdings dahin. Daher empfehlen wir dir, eine Paysafecard in einer Tankstelle oder einem Supermarkt zu holen. Diese kannst du dann sogar mit Bargeld bezahlen. Wichtig: Natürlich ist es nur möglich, bei einem Wettanbieter mit Paysafecard zu wetten, wenn diese auf der Plattform auch verfügbar ist. Überprüfe daher bereits vor deiner Anmeldung, ob du bei dieser Webseite mit einer Paysafecard dein Konto aufladen kannst und ob du dich mit einer solchen Einzahlung für die dort verfügbaren Sportwetten Deals qualifizierst.

Schritt 2: Mit der Paysafecard kannst du nun Geld einzahlen

Hast du dir eine Paysafecard organisiert, hast du den wichtigsten Schritt bereits hinter dich gebracht. Nun kannst du den 16-stelligen Code nämlich aufbewahren und jederzeit verwenden, wenn du bei einem Online Wettanbieter mit Paysafecard Geld einzahlen möchtest. Verlieren oder vergessen solltest du diese Zahlenfolge allerdings nicht, denn ansonsten ist dein Geld verloren und du hast keinen Anspruch mehr darauf. Das Einzahlen selbst ist bei einem Paysafecard Wettanbieter überhaupt kein Problem und daher auch für die totalen Anfänger sehr leicht zu meistern. Dafür klickst du lediglich auf die Option „Einzahlung“ und wählst dann die Paysafecard aus. Nun tippst du deinen gewünschten Betrag ein und wirst auf eine weitere Unterseite geleitet. Diese fordert von dir nun die Eingabe des 16-stelligen Codes. Meist in 4 x 4 Feldern tippst du diesen Code ein und schließt die Bezahlung ab.

Schritt 3: Spiele jetzt deinen Bonus frei und beantrage eine Auszahlung

Wie du in unserem ausführlichen Casino Bonus Vergleich , sowie unserem großen Poker Bonus Vergleich entnehmen kannst, begrüßen dich die meisten Online Buchmacher mit einer Promotion. Natürlich trifft dies auch auf den Bereich der Sportwetten zu. Aber Vorsicht: Nicht jeder Bezahldienst qualifiziert sich für eine Aktion. Achte bei den AGB bereits vor deiner Anmeldung darauf, ob du bei deinem Wettanbieter mit Paysafecard auch den Bonus erhältst. So oder so wirst du das Bonusgeld irgendwann in echtes Guthaben umwandeln müssen, indem du die damit verbundenen Umsatzbedingungen rechtzeitig und vollständig erfüllst. Meist hast du dafür rund 30 Tage Zeit, musst eine Mindestquote einhalten und einen bestimmten Umsatz erreichen. Deine erste Auszahlung kannst du nach Erfüllen der Bonusbedingungen anfordern – allerdings nicht per Paysafecard. Da es jedoch genügend Alternativen gibt, sollte auch dies kein Problem sein.

bet-at-home Paysafecard Bonus
Bis zu 100 Euro kassieren die neuen Spieler auf der Plattform von bet-at-home.

Die Top 3 Anbieter: Unsere Empfehlung

Auch wenn die Auswahl der Wettanbieter mit Paysafecard riesig ist – oder gerade deshalb – ist es gar nicht so leicht, sich für einen Online Buchmacher zu entscheiden. Die Plattformen unterscheiden sich nämlich oft in kleinen Details, die je nach Vorliebe wichtig sein könnten. Eine pauschale Antwort auf die Frage, welcher Online Buchmacher denn am besten ist, kann daher nicht gegeben werden. Doch wir können dir drei Wettanbieter mit Paysafecard vorstellen, welche dir bestimmt gefallen werden. Gerade im deutschsprachigen Raum sind diese besonders beliebt. Was sie dir zu bieten haben und warum sie tatsächlich zu empfehlen sind, erfährst du nun bei unseren Top 3 Online Buchmachern.

Tipico: Oliver Kahn wirbt für den Wettanbieter mit Paysafecard

Dass im deutschsprachigen Raum jemand den Online Buchmacher Tipico nicht kennt, ist doch eher unwahrscheinlich geworden. Schließlich macht das Unternehmen seit geraumer Zeit sehr aktiv Werbung im World Wide Web und im Fernsehen. Zu sehen sind dabei die Ex-Torhüter Peter Schmeichel und Oliver Kahn, wie sie sich duellieren und darauf bestehen, dass bei Tipico die Wetten der Kunden in sicheren Händen sind. Das stimmt sicherlich, denn dieser Wettanbieter gehört seit vielen Jahren zu den renommiertesten Plattformen der Glücksspielszene. Hier können die Besucher aber nicht nur ihre Sportwetten platzieren, sondern auch die ein oder anderen Casino Deals  im Online Casino von Tipico in Anspruch nehmen. Besonders beliebt ist Tipico, weil der User online keine Wettsteuer abführen muss. Damit gewinnt der Spieler fünf Prozent mehr als bei vielen anderen Online Buchmachern.

  • Tipico kannst du offline und online besuchen
  • Viele Randsportarten werden hier angeboten
  • Oliver Kahn ist die Werbefigur des Unternehmens
Bonus Sichern
Bei Tipico kannst du mit zahlreichen Bezahldiensten Geld auf dein Konto einzahlen.

bwin: Seit Jahren auf dem Markt für Glücksspiele aktiv

Der Online Buchmacher bwin war im deutschsprachigen Raum – und in Deutschland nach dem staatlichen Oddset – sicherlich der erste große Wettanbieter. Das in Österreich ins Leben gerufene Unternehmen hat in den Anfangsjahren bereits den Zahn der Zeit erkannt und viel im TV für neue Kunden geworben. Auch mit der stetig wachsenden Konkurrenz ist bwin gut klar gekommen. Kein Wunder, denn schließlich haben die Betreiber das Portfolio immer mehr ausgeweitet. Neben den seit Beginn verfügbaren Sportwetten findest du hier nämlich mittlerweile auch Casino Games und virtuelle Pokerräume. bwin kann also definitiv als Komplettanbieter bezeichnet werden. Als Wettanbieter mit Paysafecard können sich die neuen User hier für alle Bereiche Promotions sichern. Diese können sowohl vor Beginn der Matches eingelöst und umgesetzt werden, als auch im großen Bereich der Livewetten.

  • Bei bwin findest du neben Sportwetten auch Poker und Casino Games
  • Natürlich kannst du hier per Paysafe Geld auf dein Konto laden
  • Kaum Sport- und Wettarten kann der Besucher hier vermissen
Bonus Sichern
Die wichtigsten Spiele aus der Welt des Fußballs kannst du bei bwin genauso bewetten, wie einige Randsportarten.

bet3000: Endlich kann auch hier per Paysafecard bezahlt werden

Für eine lange Zeit haben sich die Betreiber von bet3000 gegen die moderne Entwicklung gewehrt. Schließlich konnte man hier für viele Jahre nur mit wenigen Bezahlmethoden Geld einzahlen. Zur Verfügung standen neben diversen Kreditkarten lediglich die Banküberweisung. Doch nun hat sich bet3000 endlich geöffnet – und das in jeder Hinsicht. Hier kannst du nämlich nun auch mit den eWallet-Diensten und der Paysafecard Geld auf dein Konto laden. Außerdem macht das Unternehmen bet3000 nun auch aktiv Werbung. Dem Angebot hat dies gewiss nicht geschadet. Auf der Plattform findest du zahlreiche Wett- und Sportarten, die du vor Beginn der Ereignisse und natürlich auch live bewetten kannst. Mit etwas Glück ist sogar ein Video verfügbar. Selbstverständlich werden auch hier die neuen Kunden mit interessanten Bonusangeboten willkommen geheißen. Diese kannst du auch nach einer Bezahlung via Paysafecard erhalten.

  • Bei bet3000 kannst du mittlerweile mit allen gängigen Bezahldiensten einzahlen
  • Viele Livewetten laden auf der Webseite zum Verweilen ein
  • Neben den Sportarten aus dem Mainstream findest du hier auch einige Randsportarten
Bonus Sichern
Nach langer Zeit können die User auch bei bet3000 endlich mit der Paysafecard Geld auf ihr Konto laden.

Fazit: Das Wetten mit Paysafecard ist dank vieler Vorteile beliebt

Bei vielen Dingen auf der Welt kann man sich gar nicht so richtig erklären, warum diese bei den Menschen eigentlich so beliebt sind. Dass die Paysafecard Wetten bei den Spielern sehr gefragt sind, ist allerdings eher weniger verwunderlich. Schließlich bringt diese Bezahlmethoden viele Vorteile mit sich. Das Alleinstellungsmerkmal der Anonymität und das Bezahlen mit Bargeld stellen in der Szene der Glücksspiele und im Online-Shopping im Allgemeinen eine Besonderheit dar. Wer für Online Wetten Paysafecard nutzt, kann gute Gründe dafür vorweisen. Mittlerweile kann er auch auf genügend Online Buchmacher zugreifen, welche für das Wetten Paysafecard zur Verfügung stellen. Da man sich mit einer Einzahlung via Paysafecard auch bei den meisten Wettanbietern für die Promotions qualifiziert – siehe zum Beispiel in unserem großen Casino Bonus Vergleich und dem Poker Bonus Vergleich – lohnt sich die Entscheidung gleich aus vielerlei Hinsicht.

Beliebte Deals

Die besten Deals kostenlos per E-Mail!
Mit dem Abschicken dieser Eingabe erteilst du uns deine Einwilligung in der Datenschutzbestimmung beschriebenen Datenerhebung.

0 COMMENTS ON Wettanbieter mit Paysafecard

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deals der Woche

Deal Kategorien

30 Tage
100 €
Bonus
119x
eingelöst
0
Kommentare

Slots Magic Casino No Deposit Bonus Codes

Bis zu 100 Euro Bonus sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
250 €
Bonus
76x
eingelöst
0
Kommentare

Monte Carlo Casino No Deposit Bonus Code

Bis zu 250 Euro Bonus sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
500 €
Bonus
25x
eingelöst
0
Kommentare

Wintingo Welcome Bonus

Bis zu 500 Euro Bonus sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
500 €
Bonus
4x
eingelöst
0
Kommentare

PokerStars Promotion

Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
500 €
Bonus
7x
eingelöst
0
Kommentare

PokerStars Promo Code

Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
500 €
Bonus
5x
eingelöst
0
Kommentare

PokerStars Gratis Guthaben

Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
200 €
Bonus
5x
eingelöst
0
Kommentare

Sky Bet Promo Code

100% bis 200 Euro Guthaben sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
200 €
Bonus
11x
eingelöst
0
Kommentare

Sky Bet Welcome Bonus Offer

100% bis 200 Euro Guthaben sichern

AGB gelten, 18+
30 Tage
200 €
Bonus
2x
eingelöst
0
Kommentare

Sky Bet New Customer Deals

100% bis 200 Euro Guthaben sichern

AGB gelten, 18+
lock-iconSign in