Web Analytics Made Easy - StatCounter
PinLinkedIn

Paysafecard Einzahlung & Auszahlung

Wichtige Infos

Du hast dich bei einem Online Buchmacher registriert und stehst nun vor deiner ersten Einzahlung? Dann wird es langsam Zeit, sich über die verschiedenen Bezahlmethode Gedanken zu machen. Denn die Wettanbieter stellen dir mittlerweile eine ziemlich breite Auswahl zur Verfügung. Du hast die Qual der Wahl. In diesem Testbericht informieren wir dich über die Paysafecard Einzahlung und die Paysafecard Auszahlung. Wir beantworten dir die Fragen, wie eine Paysafecard Einzahlung funktioniert und wo eine Paysafecard Einzahlung überhaupt akzeptiert wird. Alle wichtigen Infos gibt es hier bei uns. Die Vor- und Nachteile werden dir dabei helfen, eine kluge Entscheidung zu treffen. Jetzt informieren!

  • Bei vielen Anbietern ist eine Paysafecard Einzahlung möglich
  • Die Paysafecard bringt viele Vorteile mit sich
  • Eine Einzahlung gelingt in Echtzeit und mit Bargeld
  • Der User bleibt beim Bezahlvorgang sozusagen anonym
  • Leider ist eine Paysafecard Auszahlung nicht möglich

Paysafecard Einzahlung & Auszahlung: So funktioniert's

Anmelden um deine Deals zu sehen

Wer den modernen Bezahldienst mit der Prepaid-Kreditkarte noch nicht kennt, der wird natürlich auch noch nicht wissen, wie er funktioniert. Sicher hast auch du dich schon gefragt, wie die Paysafecard Einzahlung und die Paysafecard Auszahlung überhaupt funktioniert. Viele Neulinge in der Szene der Glücksspiele wollen um echte Geldgewinne spielen und müssen daher früher oder später auch echtes Geld auf ihr Wettkonto einzahlen. Damit dies mit der Paysafe gelingt, werden wir euch nachfolgend Schritt für Schritt erklären, wie ihr euer Geld auf euer Wettkonto geladen bekommt. Aber keine Angst: Eigentlich ist die Nutzung der Paysafecard wirklich ein Kinderspiel und demnach auch für die Anfänger zu meistern.

1. Schritt: Melde dich bei einem Online Buchmacher mit Paysafecard an

Du bist auf der Suche nach einem neuen Online Buchmacher, der dir Wetten zum Fußball, Eishockey, Basketball und Tennis zur Verfügung stellt? Wenn du dich dazu entschlossen hast, künftig eine Paysafecard Einzahlung und eine Paysafecard Auszahlung durchzuführen, musst du dir zunächst einen Wettanbieter suchen, der dir diese Bezahlmethode überhaupt anbietet. Da dir zum Glück in der heutigen Zeit enorm viele Online Buchmacher Fußball Wetten mit Paysafecard und Basketball Wetten mit Paysafecard ermöglichen, ist es gar nicht so einfach, sich den richtigen davon auszusuchen. Daher solltest du zuerst wissen, worauf es bei einem guten Wettanbieter eigentlich ankommt. Neben einem attraktiven Wettbonus solltest du vor allem auf das Portfolio und die Programmierung und Gestaltung der Plattform Wert legen. Auch ein kompetenter Kundenservice und weitere Glücksspiele wären nett.

bwin Sportwetten mit Paysafecard
Auch bei bwin kannst du mit der Paysafecard Geld einzahlen – und auf die interessantesten Sportereignisse wetten.

2. Schritt: Kaufe dir eine Paysafecard und zahle erstmals Geld ein

Hast du dir einen Online Buchmacher ausgesucht und dich angemeldet, kannst du direkt mit dem zweiten Schritt weitermachen. Da du sicherlich um echte Geldgewinne spielen möchtest, musst du früher oder später echtes Geld auf dein Konto transferieren. Dies gelingt dir eben zum Beispiel mit einer Paysafecard Einzahlung. Dafür musst du dir lediglich eine solche Prepaid-Kreditkarte kaufen. Diese gibt es in zahlreichen Supermärkten und Tankstellen. Doch auch online kannst du ein Exemplar oder gleich mehrere erwerben. Danach steht den Sportwetten mit Paysafecard nichts mehr im Wege. Gehst du im Menü deines Wettanbieters auf „Einzahlung“, wählst du einfach die Paysafecard aus und tippst den 16-stelligen Zahlencode korrekt ein. Schon wird dir das Geld in Echtzeit auf deinem Konto gutgeschrieben. Im Normalfall erhältst du sogar zusätzlich einen attraktiven Paysafecard Bonus.

Tipico Bonus
Der Tipico Bonus verspricht dir bis zu 100 Euro extra. Außerdem sparst du dir online die 5 Prozent Wettsteuer.

3. Schritt: Freue dich über deinen Bonus und zahle erstmals Geld aus

In unserem großen Sportwetten Bonus Vergleich siehst du, welche Promotions aktuell bei welchen Online Buchmacher verfügbar sind. Verfolgst du aktuelle News in Foren und in den sozialen Netzwerken, wirst du auch garantiert keine interessante Aktion mehr verpassen. Im Normalfall qualifizierst du dich mit einer Paysafecard Einzahlung für jede Promotion, achte jedoch in den AGB darauf, ob dies auch auf deinen Online Buchmacher zutrifft. Hast du dein Geld vermehrt, denkst du sicher bereits über eine erste Paysafecard Auszahlung nach. Doch Vorsicht: Eine Paysafecard Auszahlung ist leider überhaupt nicht möglich. Mit der Prepaid-Kreditkarte kannst du nämlich Geld auf dein Konto einzahlen, nicht aber welches auszahlen. Daher solltest du im Fall der Fälle eine alternative Methode wählen. Zuerst musst du aber sowieso den Bonus freispielen. Erfülle dafür alle damit verbundenen Umsatzbedingungen rechtzeitig und vollständig.

Vorteile & Nachteile der Paysafecard

Wie du sicherlich bereits bemerkt hast, kannst du bei den meisten Online Buchmachern gleich mit mehreren verschiedenen Zahlungsmethoden Geld auf dein Konto laden. Hast du dich einmal für einen Wettanbieter entschieden, kannst du jederzeit die Option der Bezahlung wieder ändern. Es steht dir völlig frei, ob du jedes Mal eine Paysafecard Einzahlung durchführen willst, oder dich irgendwann vielleicht für einen eWallet-Dienst entscheidest. Meist kannst du auf PayPal, Skrill und Neteller zugreifen, ebenso wie auf eine klassische Banküberweisung oder diverse Kreditkarten. Alle Bezahldienste unterscheiden sich in kleinen Details voneinander. Die uns bekannten Vor- und Nachteile einer Paysafecard Einzahlung wollen wir dir nachfolgend erläutern.

Eine Paysafecard Einzahlung gelingt in Echtzeit und mit Bargeld

Zwischen vielen verschiedenen Bezahldiensten können die User von Glücksspielen wählen. Wer sich für eine Paysafecard Einzahlung entscheidet, der tut dies aus guten Gründen. Einer der Vorteile ist sicherlich der schnelle Geldtransfer. Hast du dir eine Paysafecard in einer Tankstelle, in einem Supermarkt oder online gekauft, kannst du in Echtzeit dein Wettkonto aufladen. Dafür musst du bei deinem auserwählten Online Buchmacher lediglich die 16-stellige Zahlenfolge in die entsprechenden Felder eintragen. Besonders praktisch ist die Tatsache, dass du mit der Paysafecard dein Bargeld in dein Wettguthaben umwandeln kannst. Dies sind Vorteile, welche nur die Paysafecard dir bietet. Zahlst du beispielsweise mit einem eWallet-Dienst Geld ein, musst du dich erst registrieren und Geld via Banküberweisung o. ä. einzahlen, bevor du zum Wettanbieter weiterleiten kannst. Für viele User dauert dies zu lange und es könnten dadurch exklusive Gutscheine & Deals oder Casino Deals verpasst werden.

Paysafecard Einzahlung bwin
Natürlich kannst du auch bei bwin auf der Plattform mit der Paysafecard Geld auf dein Konto transferieren.

Wer keine heiklen Daten preisgeben will, wählt die Paysafecard

Ein weiterer Vorteil einer Paysafecard Einzahlung ist gewiss die Anonymität, die dadurch gewahrt wird. Zahlst du nämlich mit einer Paysafecard Geld auf dein Wettkonto, so musst du dafür keine weiteren heiklen Daten angeben. Ganz anders bei Kreditkarten oder bei Banküberweisungen: Entscheidest du dich nämlich zum Beispiel für eine Sofortüberweisung oder für Giropay, so musst du den Betreibern deine Bankdaten mitteilen. Somit erfährt das Unternehmen deine Kontonummer und den Sitz deiner Hausbank. Ebenso ist es bei einem Geldtransfer mit diversen Kreditkarten. Wer mit den eWallet-Diensten Neteller, PayPal und Skrill sein Wettkonto auflädt, der muss sich auf deren Plattformen zunächst Anmelden und dann wiederum Geld dorthin transferieren. Diese Prozesse nehmen nicht nur viel Zeit in Anspruch, sondern erfordern auch die erneute Angabe persönlicher Daten. All dies ist bei einer Paysafecard Einzahlung nicht nötig. Mit der Paysafecard kannst du Sportwetten Deals machen und gleichzeitig dabei etwas mehr anonym bleiben.

Leider ist eine Paysafecard Auszahlung überhaupt nicht möglich

Wie du sicher schon vermutet hast, gibt es auch bei der Verwendung der Paysafecard nicht nur Vorteile, sondern auch ein paar wenige Nachteile. So kannst du dir zum Beispiel in Supermärkten und Tankstellen nur Paysafecards im Wert von maximal 100 Euro kaufen. Für Highroller ist dieser Bezahldienst somit wohl eher nicht geeignet. Ein weiterer großer Nachteil ist auch die Tatsache, dass eine Paysafecard Auszahlung überhaupt nicht möglich ist. Du kannst zwar Geld auf dein Konto transferieren, doch die danach eigentlich erwünschte Paysafecard Auszahlung gibt es nicht als Option. Daher musst du im Gewinnfall sowieso irgendwann eine alternative Methode wählen. Immerhin, wie du in unserem Sportwetten oder Casino Bonus Vergleich oder Poker Bonus Vergleich erkennst, qualifizierst du dich mit einer Paysafecard Einzahlung meist für die geltenden Promotions – so zum Beispiel auch bei bwin oder Tipico.

Die Vor- und Nachteile von Ein- & Auszahlungen mit der Paysafecard
Vorteile
Die Paysafecard kannst du dir mit Bargeld kaufen
In Echtzeit wird ein Transfer auf dein Wettkonto durchgeführt
Mit einer Paysafe bleibst du beim Bezahlen anonym
Nachteile
Eine Paysafecard Auszahlung ist nicht möglich
Leider ist der Maximalbetrag auf 100 Euro festgelegt

Fazit: Eine Paysafecard Einzahlung kann dir viele Vorteile bringen

Sicherlich ist es sehr schade, dass eine Paysafecard Auszahlung nicht möglich ist. Daher sollten wir diesen Dienst als reinen Bezahldienst verstehen. Eine Paysafecard Einzahlung hat nämlich definitiv ein paar Vorteile, welche sie für einige Spieler wertvoll machen können. So musst du durch eine Paysafecard Einzahlung keine heiklen Daten angeben und bleibst somit etwas anonymer im World Wide Web. Des Weiteren ist die Einzahlung via Paysafecard meist gebührenfrei und kann in Echtzeit durchgeführt werden. Dass du damit dein Bargeld in Wettguthaben umwandeln kannst, ist besonders attraktiv. Für die Highroller ist die Paysafecard aber eher nicht geeignet, da sie zumindest im Offline Shop nur bis zu 100 Euro erhältlich ist. Wer mit diesen Nachteil gut leben kann, der darf sich allerdings tatsächlich ernsthafte Gedanken machen, ob er künftig nicht per Paysafecard seine Einzahlungen durchführen möchte.

0 COMMENTS ON Paysafecard Einzahlung & Auszahlung

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Deals der Woche

    Deal Kategorien

    30 Tage
    170x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Slots Magic Casino No Deposit Bonus Codes

    Bis zu 100 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    121x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Monte Carlo Casino No Deposit Bonus Code

    Bis zu 250 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    30x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Wintingo Welcome Bonus

    Bis zu 500 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    6x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Promotion

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    25x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Promo Code

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    5x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Gratis Guthaben

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    5x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet Promo Code

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    11x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet Welcome Bonus Offer

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    2x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet New Customer Deals

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    lock-iconSign in