Jan Ulrich – der Fall des Radprofis

Jan Ulrich

Marc Pagani Photography / Shutterstock.com

Derzeit kommt man um Jan Ullrich einfach nicht vorbei. Ob im Internet oder den Nachrichten im TV, der ehemalige Tour de France Sieger steht derzeit im Mittelpunkt der Medien. Durch das Eindringen auf das Grundstück von Til Schweiger, wurde das Ausmaß des ehemaligen Telekom-Radfahrers erst ans Tageslicht gebracht. So soll Ullrich nicht nur immer aggressiver seinen Mitmenschen gegenüber geworden sein, sondern soll auch Drogen und Alkohol in großen Mengen konsumiert haben. Nachdem Jan Ullrich auf das Gelände von Til Schweiger eingedrungen war, kam es dort zu Handgreiflichkeiten mit einem Bodyguard. Dieser soll auch einmal für Ullrich angestellt gewesen sein und ihn in dieser Zeit beklaut haben. Aufgrund dessen soll es zwischen dem Bodyguard, Til Schweiger und Jan Ullrich in der besagten Nacht ordentlich gekracht haben.

Morgens um 6:00 Uhr begann er Bier zu trinken

Til Schweiger selbst hatte auf die Missstände aufmerksam gemacht, die Ullrich bei seinen Freunden immer als harmlos deklarierte. Nach dem Eindringen auf das Grundstück des Schauspielers und Regisseur hatte die Polizei den ehemaligen Radprofi abgeführt. Schweiger konnte im Anschluss nicht mehr innehalten und erzählte, dass Ullrich bereits um 06:00 Uhr in der Frühe begann Bier zu trinken. Nach einer Zeit wirkte das Bier jedoch nicht mehr und Jan soll auf Whiskey umgestiegen sein.

Während zahlreiche andere Rückblicke auf Sportprofis positiv ausfallen, gibt es bei Ullrich nur wenig, was wirklich positiv nennenswert ist. Einst soll der ehemalige Tour-Sieger ein Geber-Typ gewesen sein, der viele Freunde um sich herum versammelte und mit diesen bestens auskam. Inzwischen haben sich die meisten Freunde von ihm abgewandt, wie beispielsweise auch seine Frau mit den gemeinsamen Kindern.

Burnout 2010 – Alkohol soll nicht der Grund gewesen sein

Bei seinem Burnout im Jahre 2010 betonte Ullrich, dass er sich nicht wegen des Alkohols unwohl fühlt. Zu dieser Zeit soll der einstige Lance Armstrong (über den wir auch bereits in unserem News-Bereich berichteten) Verfolger bereits Alkohol konsumiert haben.

1997 gewann Ullrich die Tour de France, die ihm im Jahr 2012 aberkannt wurde. Aufgrund des überführten Dopings wurden ihm alle seine Erfolge annulliert. Breits lange davor erklärte Jan Ullrich seine Karriere im Jahre 2007 als beendet und wolle sich nun anderen Herausforderungen widmen.

Erfolge in seiner aktiven Zeit als Radfahrer

Jan konnte als bisher einziger Deutscher die Tour de France für sich entscheiden. Damals machte er im Trikot des Teams „Telekom“ Werbung für den Rennradsport und galt als Ikone in Deutschland. Da die Tour de France jedoch inzwischen als „Doping-Rundfahrt“ von vielen ehemaligen Fans bezeichnet wird, ist das Interesse in Deutschland rapide zurückgegangen.

Neben der Tour de France konnte Ullrich auch die Tour de Suisse und die Vuelta a Espana gewinnen. Auch beim olympischen Straßenrennen von 2000 konnte er Gold holen und sich somit als Deutscher Rennradfahrer verewigen. Inzwischen ist Ullrich nur noch ein Schatten der damaligen Zeit und will sich nun in Behandlung begeben. Er dankt Schweiger derzeit für seine ehrlichen Worte und das Aufzeigen seiner doch sehr bedrohlichen Krankheit.



0 COMMENTS ON Jan Ulrich – der Fall des Radprofis

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Ähnliche Beiträge

    wm-2014
    Vom Weltmeister zum dauerverfolgten Täter – Kevin Großkreutz
    megaphone-marketing
    Sportwetten.de: Provokante Werbung + Easycredit Basketball Bundesliga
    NFL
    Das Ei fliegt wieder – Alles rund um den beliebtesten amerikanischen Sport

    bonus.net

    Newsletter

    Die besten Deals kostenlos per E-Mail!
    Mit dem Abschicken dieser Eingabe erteilst du uns deine Einwilligung in der Datenschutzbestimmung beschriebenen Datenerhebung.

    Die Besten Deals

    Deal Kategorien

    30 Tage
    171x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Slots Magic Casino No Deposit Bonus Codes

    Bis zu 100 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    123x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Monte Carlo Casino No Deposit Bonus Code

    Bis zu 250 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    30x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Wintingo Welcome Bonus

    Bis zu 500 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    6x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Promotion

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    27x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Promo Code

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    5x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Gratis Guthaben

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    5x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet Promo Code

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    11x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet Welcome Bonus Offer

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    2x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet New Customer Deals

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+