Web Analytics Made Easy - StatCounter
PinLinkedIn

Baccarat Spielregeln

Regeln & Spielablauf kennen

Bei Baccarat handelt es sich um ein extrem einfaches Kartenspiel, welches du am ehesten mit Blackjack vergleichen könntest. Das Spiel selbst läuft aber wesentlich einfacher als Blackjack ab, da du ausschließlich darauf wettest, welche der beiden Hände gewinnt und zum Beispiel nicht selbst entscheiden musst bzw. darfst, ob eine weitere Karte gezogen wird. Das waren eigentlich bereits die wichtigsten Baccarat Regeln. Auf einen einfachen Nenner heruntergebrochen wettest du beim Baccarat entweder darauf, dass eine sogenannte Spieler-Hand oder eine sogenannte Bank-Hand möglichst nahe an den Wert neun herankommt oder diesen trifft. Vor dem Spiel besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Wetten zu platzieren.

  • Baccarat ist so einfach wie ein Münzwurf
  • Spielregeln & Spielablauf extrem simpel
  • Baccarat Regeln müssen nicht auswendig gelernt werden
  • Hand-Bewertung im Online Casino automatisch

Baccarat Spielregeln: So funktioniert's

Anmelden um deine Deals zu sehen

Wie bereits angesprochen handelt es sich bei Baccarat um ein sehr einfaches Spiel. Spieler nehmen an einem Baccarat-Tisch Platz und erhalten im Endeffekt drei verfügbaren Wettoptionen, aus denen Sie wählen können. Entweder gewinnt die Spieler-Hand, die Banker-Hand oder es gibt ein unentschieden. Nachdem Spieler ihre Wette platziert haben, können sich diese zurücklehnen und haben keinen Einfluss mehr auf den weiteren Spielverlauf. Dies führt gleichzeitig dazu, dass wir bei Baccarat von einem reinen Glücksspiel sprechen, sodass sich Baccarat Strategien in erster Line auf ein sinnvolles Bankroll-Management und ein Wettsystem beschränken. Nähere Infos findest du im Baccarat Strategie -Ratgeber!

Baccarat Spielregeln
Gewonnen! So schnell gewinnst du bei Baccarat!

Baccarat Regeln musst du kennen, um gewinnen zu können!

Beim Baccarat gibt es insgesamt drei Wettoptionen, die du bei den Baccarat Regeln kennen musst. Du kannst auf die Spielerkarten wetten, du kannst darauf wetten, dass die Bankerkarten gewinnen und du kannst darauf wetten, dass es ein Unentschieden zwischen den beiden gibt. Wettest du auf die Spieler-Hand, erhältst du als Gewinn deinen Einsatz. Beim Wetten auf die Bank-Karten erhältst du einen identischen Gewinn, wobei hier 5 Prozent Kommission abgezogen werden. Bei Wetten auf unentschieden könntest du eine achtfache Erhöhung deines Einsatzes als Gewinn generieren. Gleichzeitig handelt es sich bei der letztgenannten Option auch um die unwahrscheinlichste, die am seltensten auftritt. Diesen Punkt solltest du dir schon mal gut einprägen! Unentschieden solltest du beim Baccarat immer meiden, auch wenn die Gewinnmöglichkeit sehr hoch erscheint.

Im Online Casino erfolgt Hand-Bewertung automatisch

Bevor das Baccarat -Spiel losgeht, musst du als Spieler die einzige Entscheidung im Baccarat Spiel treffen. Du wählst, ob du auf die Spieler-Hand wetten möchtest, auf die Banker-Hand oder auf ein unentschieden. Dazu legst du deinen Einsatz auf das entsprechende Feld. Nachdem die Spieler ihre Einsätze getätigt haben, werden die Karten aufgedeckt und es wird geprüft, welche Karten-Hand sich am nächsten am Wert neun befindet und/oder, ob weitere Karten gezogen werden müssen bzw. dürfen. Wenn keine neuen Karten gezogen werden dürfen, legt der Dealer fest welche Hand gewonnen hat und es werden die Gewinne ausgezahlt und verlorene Einsätze eingezogen. Werden weitere Karten gezogen, legt der Dealer nach dem Ziehen der weiteren Karten fest, welche Hand gewinnt und zahlt Baccarat Gewinne aus bzw. zieht verlorene Einsätze ein.

Baccarat Spielregeln musst du nicht auswendig lernen

Die große Kunst für dich als Spieler besteht nun darin zu wissen, wie entsprechende Hände gewertet werden. In einem Online Casino läuft dies alles vollautomatisch über den Algorithmus des digitalen Baccarat-Spiels ab. Für dich als Spieler wäre es aber trotzdem notwendig, dass du dich zumindest einmalig rudimentär mit diesen Bewertungen auseinandersetzt. Denn spätestens, wenn du vorhast, eine Strategie mit einem speziellen Wettsystem zu spielen, ist es notwendig, dass du sowohl die Bewertung der Spieler-Hand durch den Dealer als auch die Bewertung der Banker-Hand durch den Dealer verstehst und nachvollziehen kannst. Im folgenden Abschnitt gehen wir genau auf diese Bewertungen ein und erklären dir, was du hier zwingend beachten musst. Den folgenden Part musst du nicht auswendig lernen, du musst ihn aber verstehen und umsetzen können!

Casino Bonus VergleichMax. BonushöheBewertungBonus sichern
3000€ 200% auf die erste Einzahlung
LeoVegas Casino Bonus im Test
100%
Bonus Sichern
AGB gelten, 18+
1000€ 100% auf die erste Einzahlung
Voodoo Dreams Casino Bonus im Test
90%
Bonus Sichern
AGB gelten, 18+
115€ 100% auf die erste Einzahlung
NYspin Casino Bonus im Test
90%
Bonus Sichern
AGB gelten, 18+

Vorteile & Nachteile von Baccarat Spielregeln

Wie bereits in unserem Baccarat Tutorial erklärt, handelt es sich bei Baccarat eigentlich um ein reines Glücksspiel. Bevor du weißt, welche Karten ausgeteilt werden, entscheidest du dich, ob du sozusagen auf die Bank-Hand, die Spieler-Hand oder ein unentschieden. Das war es schon. Da du mit Können oder Strategie keinerlei Einfluss darauf nehmen kannst, welche Karten erscheinen, sondern dies allein vom Zufallsgenerator/Glück abhängig ist, gilt es beim Baccarat den Hausvorteil zu reduzieren. Grundlagen einer Strategie wäre daher mit einem speziellen Wettsystem die Hausvorteile der Bank zu minimieren. Eine Voraussetzung für ein solches Wettsystem ist, dass du die Baccarat Regeln hinsichtlich der Hand-Bewertungen verstehst!

So bewertet der Dealer die Spieler-Hand

Als Erstes bewertet der Dealer die Spieler-Hand. Die Spieler-Hand gewinnt immer automatisch, wenn diese auf Anhieb eine acht oder neun trifft. Einzige Ausnahme wäre, dass es zu einem Unentschieden kommt, weil die Bank-Hand ebenfalls eine identische acht oder neun hält. Wenn die Spieler-Hand eine sechs oder sieben hält, wird der Spielerzug beendet. Bei einer fünf oder einem Wert unter dieser erhält die Spieler-Hand eine dritte Karte und der Spielerzug wird danach beendet. Wichtig dabei ist, dass bei Punktestand zwischen null und fünf Punkten immer eine dritte Karte gezogen wird. Wenn die Spieler-Hand eine sechs oder sieben trifft, wird keine weitere Karte gezogen, es besteht aber die Möglichkeit, dass die Bank-Hand eine dritte Karte ziehen muss. Auch diesen Absatz solltest du verstanden haben, da dies am Tisch automatisch abläuft!

LeoVegas Mini Baccarat Spielgeld
LeoVegas Mini Baccarat mit Spielgeld ideal zum Trainieren & Regeln lernen

So bewertet der Dealer die Bank-Hand

Nach der Bewertung der Spieler-Hand bewertet der Dealer die Bank-Hand. Bei einer sieben, acht oder neun ist der Bankzug beendet. Trifft die Bank-Hand eine sechs und die dritte Karte des Spielers eine sechs oder sieben, teilt der Dealer eine dritte Karte an die Bank-Hand aus. Bei einer Bank-Hand mit fünf und einer dritten Karte des Spielers mit einem Wert zwischen vier und sieben erhält die Bank-Hand ebenfalls eine weitere Karte. Gleiches gilt bei einer Bank-Hand von vier und einer dritten Spielerkarte mit einem Wert von zwei bis sieben. Wenn die Bank-Hand einen Wert von drei besitzt und die dritte Karte des Spielers einen Wert zwischen null und sieben, teilt der Dealer eine dritte Karte an die Bank-Hand aus. auch bei einem Bank-Hand-Wert zwischen null und zwei erhält die Bank-Hand eine dritte Karte.

Baccarat Auswahl LeoVegas
Baccarat Auswahl bei LeoVegas bietet jedem Spielertyp das passende Angebot

Baccarat Regeln: Karten-Bewertung solltest du auswendig lernen!

Spätestens nachdem die dritte Karte gezogen wurde, legte dieser fest, welche der beiden Hände gewonnen hat und kündigt den Gewinner an. Die Baccarat Regeln hinsichtlich Kartenwertigkeiten beim Baccarat Spiel legen fest, dass ein Ass für einen Punkt zählt, die Zehn, der Bube, die Dame und der König ergeben null Punkte und lediglich die Zahlenwerte zwischen zwei und neun stehen für identische Kartenwerte. Wenn die beiden Kartenwerte in der Summe mehr als zehn ergeben, bestimmt die Einerstelle den Kartenwert. Das heißt, bei zwei achten und einem Ergebnis von 16 hält der Spieler einen Kartenwert von sechs. Hält der Spieler zum Beispiel eine sieben und drei und der Kartenwert beträgt somit zehn, dann hält der Spieler eigentlich null Punkte! Damit hat der Spieler fast schon automatisch verloren!

Die Vor- und Nachteile der Baccarat Spielregeln im Überblick
Vorteile
Baccarat Regeln hinsichtlich Karten-Bewertung läuft automatisch ab
Dealer-Bewertung läuft im Online Casino auch automatisch ab
Nachteile
Zweite Karte ziehen-Vorgabe sollte auswendig gelernt werden

Fazit: Baccarat Spielregeln kennen, hilft Gewinne zu maximieren

Die Fragen: Welche Baccarat Spielregeln gibt es? und: Wie lauten die Baccarat Regeln? haben wir nun umfassend geklärt. Jetzt kennst du die grundlegenden Baccarat Regeln, den eigentlichen Spielablauf und welche Wettoptionen es gibt. Spätestens jetzt sollte dir klar sein, dass wir in diesem Fall von einem sehr einfachen Glücksspiel sprechen. Die Regeln des Spiels geben im Effekt vor, wann eine dritte Karte gezogen werden muss. Das ist der größte Unterschied zum klassischen Blackjack, bei dem du entscheiden musst, ob eine weitere Karte gezogen wird oder nicht. Am besten trainierst du diesen wirklich einfachen Spielablauf jetzt mal bei ein paar Runden Spielgeld Baccarat im Online Casino. Danach suchst du dir einen Baccarat Bonus aus dem Casino Bonus Vergleich oder einen unserer Casino Deals aus und wandelst das erlernte Regelwissen in bare Münze um!

0 COMMENTS ON Baccarat Spielregeln

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Deals der Woche

    Deal Kategorien

    30 Tage
    170x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Slots Magic Casino No Deposit Bonus Codes

    Bis zu 100 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    121x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Monte Carlo Casino No Deposit Bonus Code

    Bis zu 250 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    30x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Wintingo Welcome Bonus

    Bis zu 500 Euro Bonus sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    6x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Promotion

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    26x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Promo Code

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    Pokerstars Bonus - 30€ Extraguthaben
    30 Tage
    5x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    PokerStars Gratis Guthaben

    Exklusiv 500 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    5x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet Promo Code

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    11x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet Welcome Bonus Offer

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    30 Tage
    2x
    eingelöst
    0
    Kommentare

    Sky Bet New Customer Deals

    100% bis 200 Euro Guthaben sichern

    AGB gelten, 18+
    lock-iconSign in